Aufrufparameter

Aus Wiki-Onlinehandbuch für ShopMaster
Wechseln zu: Navigation, Suche

Alle Aufrufparameter sind optional, d.h. sie müssen nicht unbedingt angegeben werden.


//PFAD:<Verzeichnis>
weist auf das Arbeitsverzeichnis von ShopMaster - es ist das Verzeichnis, in dem die DATEIEN.DBF liegt.


//USER:<Benutzername>
//PWD:<Passwort>
Hinweis: wir raten Ihnen dringend davon ab, diese Parameter in einem BAT oder CMD zu verwenden, welches in einem öffentlich zugänglichen Verzeichnis (wie z.B. dem ShopMaster Verzeichnis) abgespeichert ist. Die Parameter für Benutzer und Passwort sind dann für jeden ersichtlich, der sich ein wenig mit Computern auskennt !


//KASSE:<n>
<n> ist die Nummer der gewünschten Kasse in welcher der ShopMaster starten soll


//LAGER:<n>
<n> ist die Nummer des gewünschten Lagers in welchem der ShopMaster starten soll


//SMNAME:<Bezeichnung der Station>
gibt dem Rechner einen eindeutigen Namen welcher als NetzID im ShopMaster verwendet wird. Nachzusehen ist die aktuelle NetzID mit dem Hotkey F12 oder Strg+F8. Verwendet wird diese, um Einstellungen wie Druckmasken individuell zu speichern. Ist kein SMNAME angegeben, wird die MAC Adresse der ersten Netzwerkkarte verwendet, was aber bei Rechnerwechsel oder Defekt der Karte zu "Verlust" dieser individuellen Einstellungen führt. Mit einem eindeutigen Namen wie z.B. BUERO oder KASSE1 bleiben die Einstellungen auch bei Rechnerwechsel oder Kartendefekt erhalten. Zu vermeiden sind bei SMNAME Leerzeichen und/oder Sonderzeichen wie ,%$§&/\{}[]äöüßÄÖÜ.


//S:<Spalten>
Anzahl der zu verwendenden Spalten. Der Standardwert für <Spalten> ist 100, das Minimum beträgt 80 Spalten.


//Z:<Zeilen>
Anzahl der zu verwendenden Zeilen. Der Standardwert für <Zeilen> ist 43, das Minimum beträgt 34 Zeilen.


//FW:<Zeichenbreite>
bestimmt die Breite eines einzelnen Zeichens in Pixel beim Start von ShopMaster. Die aktuelle Breite können Sie im Fenstermodus durch ziehen mit der Maus am linken bzw. rechten Rand ändern. Die aktuelle Breite sehen Sie u.A. mit Strg+F8 in der Zeile Screen unter FW. Der Parameter wird bei Vollbild ignoriert.


//FS:<Zeichenhöhe>
bestimmt die Höhe eines einzelnen Zeichens in Pixel beim Start von ShopMaster. Die aktuelle Höhe können Sie im Fenstermodus durch ziehen mit der Maus am oberen bzw. unteren Rand ändern. Die aktuelle Höhe sehen Sie u.A. mit Strg+F8 in der Zeile Screen unter FS. Der Parameter wird bei Vollbild ignoriert.


//NOFULLSCREEN
verhindert den Vollbildmodus beim Start von ShopMaster.


//CHKVERSION
überprüft, ob ShopMaster noch aktuell ist und meldet ggf. eine aktuellere Version.


//BACKUPMITK
//BACKUPOHNEK
erstellt ein Backup von allen lebenswichtigen Dateien mit bzw. ohne die Katalogdaten ( Preisinfo, Noteninfo und Tonträger ).


//KEINTK
verhindert die Anzeige des Terminkaleders beim Programmstart.


//KWD
verhindert die Anzeige von Meldungen in Windowsdialogen.


//REORG
verhindert sowohl die Überprüfung auf eine neuere ShopMaster Version als auch die Überprüfung der Uhrzeit.